Auch diesen Monat haben wir uns einen Blog aus den Bewerbungen für eine Rezension ausgesucht und ihn intensiv unter die Lupe genommen:

22places von Sebastian & Jenny hat uns dabei ein sehr gutes Beispiel geliefert, wie ein tolles Branding kreativ umgesetzt werden kann.

Beide Blogger sind seit Oktober 2014 im Onlinekurs und haben ihre Seite damit noch einmal kräftig umgekrempelt.

Was sie gelernt haben, welche tollen Ideen sie eingesetzt und wobei sie noch Luft nach oben haben, siehst du in unserem neusten Rezensions-Video.

Zu erfährst:

  • Was auf den ersten Blick positiv auffällt
  • Was sie Wichtiges auf ihrer Über mich Seite vergessen haben (und sich wahrscheinlich jeder Leser fragt)
  • Wo noch Optimierungspotential besteht
  • Welche Idee sie beeindruckend umgesetzt haben um viel Content zu bieten
  • Was auf ihrer Startseite sehr gut und was verbesserungsfähig ist
  • Welche Links sich gut als nofollow und welche Seiten sich als noindex anbieten – und warum!
  • viele Tipps & Tricks mehr!

Schau dir hier das Video des Reviews von 22places an:

 

Sag uns in den Kommentaren, was dir noch aufgefallen ist, welche Fragen für dich offen geblieben sind und ob du die gleichen Aspekte auf deinem Blog verwendest. Wir wollen es wissen!

Was hast du aus dieser Rezension für dich mitgenommen?